Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Trittau

Gemeinsam glauben, feiern, handeln.
Geistreich. Heute und morgen.
In der Kirchengemeinde Trittau.

Unterkunft für Ukraine-Geflüchtete erfolgreich ausgestattet - Es fehlen nur noch Kleinigkeiten

Unterkunft für Ukraine-Geflüchtete erfolgreich ausgestattet - Es fehlen nur noch Kleinigkeiten

Dank großer Spendenbereitschaft konnten die Räume möbliert werden. Jetzt fehlen nur noch „kleine“ Schreibtische, Stühle und ein großer Wandspiegel. Kontakt: Kristin Jörgensen.

 

Mit Gottes Segen in die Schule

Einladung zum

Einschulungs-Gottesdienst

in Trittau

 Ein aufregender Tag: Am Mittwoch, 17. August, gehen viele Kinder zum ersten Mal in die Schule. Das möchten wir feiern und Gottes Segen für die Schulzeit erbitten.

Und damit dieser Tag nicht zu voll wird, laden die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Trittau zu einem Einschulungs-Gottesdienst ein, der zum ersten Mal am Abend vorher stattfindet, nämlich am 

Dienstag, 16. August, um 18 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche zu Trittau.

Eingeladen sind alle Erstklässler mit ihren Familien und Freunden, aber auch die Erzieher/Innen aus den Kitas, für die es Abschiednehmen heißt, und die Lehrer/Innen, die die neuen Kinder willkommen heißen dürfen.

Wir freuen uns auf Euch!

Elisabeth Liebau & Pastorin Anke Schäfer

Veranstaltungen

10 Uhr

mit Pastor Jörg Denecke
Alle Trittauer*innen sind herzlich nach Lütjensee eingeladen

 

10 Uhr

mit Pastor Jörg Denecke
Alle Lütjenseer*innen sind herzlich nach Trittau eingeladen

 

10 Uhr

mit Prädikantin Sabine Stürzer
Alle Lütjenseer*innen sind herzlich nach Trittau eingeladen

 

 

18 Uhr

Gottes Segen für die Schulzeit

Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Trittau laden zu einem Einschulungs-Gottesdienst ein, der zum ersten Mal am Abend vorher stattfindet.
Eingeladen sind alle Erstklässler mit ihren Familien und Freunden, aber auch die Erzieher/Innen aus den Kitas, für die es Abschiednehmen heißt, und die Lehrer/Innen, die die neuen Kinder willkommen heißen dürfen.
Wir freuen uns auf Euch!
Elisabeth Liebau & Pastorin Anke Schäfer