SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Der Orgelbauverein Trittau e.V.

Geschafft!

Der Orgelbauverein Trittau e.V. beendet zum 31.12.16 seine erfolgreiche Arbeit für die Kirchengemeinde Trittau und löst sich auf. Die Kampagne des Vereins zur Finanzierung der neuen Orgel für die Kirchengemeinde „Wir ziehen alle Register.“ war überaus erfolgreich. Die erhoffte Summe von 300.000 € wurde durch die Beiträge der rund 60 Mitglieder, zahlreiche Spenden und Aktionen in den vergangenen Jahren am vergangenen Wochenende beim Adventsmarkt erreicht. Der Kontostand beläuft sich auf 302.565 €.

Die Kirchengemeinde Trittau ist glücklich und beeindruckt über das Engagement vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Das Orgelbauprojekt ist somit sechs Jahre nach Gründung des Vereins am 4. November 2010 offiziell beendet. Nicht nur für die Kirchengemeinde beginnt nun das Erleben dieses einmaligen Instruments im Kulturschaffen der Region.

Ideen dazu gibt es bereits: Die neue Orgel in der Martin-Luther-Kirche hat einen Ort bezaubert und zu einem großen Gemeinschaftsgefühl bei musik- und kulturbegeisterten Menschen beigetragen. Sie hat dabei eine Kirchengemeinde verändert und sie tut es immer noch. Viele kleine und große Menschen identifizieren sich mit der Königin der Instrumente, wie sie genannt wird. Diesen Schwung wollen wir mitnehmen und die Arbeit des Orgelbauvereins Trittau fortsetzen.

Kirche & Musik Trittau soll das Motto sein für einen Verein, der sich nunmehr nicht nur, wie bisher der Realisierung des Orgelbaus widmet sondern Kulturveranstaltungen mit der Orgel und andere Musikereignissen in unserer Kirche, in dem das wertvolle Instrument erklingt, unterstützt. Näheres finden Sie HIER.