SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Die Singschule JONA

 

 

© Ev.-luth. Kirchengemeinde Trittau

Die Singschule JONA der Ev. Luth. Kirchengemeinde Trittau besteht aus den JONA-Kinderchören und dem JONA-Jugendchor. Erste Kontakte im Umgang mit der eigenen Stimme, dem Singen in der Gruppe, das Kennenlernen von Chorleiterin Barbara Fischer entstehen bereits bei den wöchentlichen Treffen und dem täglichen Singen in den Gruppen in den Kitas der Ev. Kirchengemeinde.

2017 feierten wir schon den 10. Geburtstag der Singschule JONA der Ev. Luth. Kirchengemeinde Trittau. Eine mittlerweile weit vernetzte Arbeit zwischen den Ev. Kitas, der Grundschule, anderen Vereinen und Gruppen im Ort zeichnen die Aktionen der mehr als 60 Kinder und Jugendlichen aus dem Amt Trittau aus.

Was die Kinder und Jugendlichen erwartet:
Neben der Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten gehören Ausflüge, der Besuch von Chorfesten, kleinere und größere Reisen dazu. Berührungsängste gegenüber unterschiedlichen Musikstilen, alten und neuen Liedern bestehen dabei nicht. Vielmehr werden immer wieder Versuche unternommen klassische Stücke, Lieder und Choräle neu zu entdecken und zu aktualisieren.

Zur wöchentlichen Probe gehören das Singen geistlicher und weltlicher Lieder aller Stilrichtungen, Stimm- und Gehörbildung. Die Lieder werden vor allem bei den jüngeren Kindern spielerisch eingeführt. Dazu gehören die Bereiche Atem, Bewegung, Sprechen, Einblicke in die Musikgeschichte sowie Musiktheorie.

Die Singschule JONA steht unter der Leitung von Kirchenmusikerin Barbara Fischer in Trägerschaft der Kirchengemeinde.

© Kirchengemeinde Trittau

(Name und Logo sind eingetragene Wort- und Bildmarken.)