SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kantorei

 

Die Kantorei der Martin-Luther-Kirche ist ein vierstimmig gemischter Chor und besteht zur Zeit aus 50 Mitgliedern. Das Repertoire umfasst geistliche und weltliche Chorlieder, Motetten sowie kleinere und größere Oratorien aller Stilrichtungen (zuletzt die Schöpfung von Haydn – siehe Bild).

Seine generationsübergreifende Zusammenarbeit mit den Chören der Singschule JONA ist prägend für das kirchengemeindliche Leben.

Chorfreizeiten, Feste und Reisen, zuletzt nach Warschau, ergänzen die intensive Probenarbeit der Chorgemeinschaft.

 

Wer also Interesse hat, die Kantorei kennenzulernen oder sich ihr anzuschließen, ist herzlich eingeladen. Sowohl bei der Bewältigung stimmtechnischer Herausforderungen, Entdeckung geistlicher und weltlicher Chorlieder, Motetten sowie kleineren und größere Oratorien aller Stilrichtungen, treffen sie dabei auf eine hoch motivierte, altersmäßig bunt gemischte Gruppe, die im Übrigen für ihre generationsübergreifende Zusammenarbeit mit den Chören der Singschule JONA bekannt ist und damit das kirchengemeindliche Leben prägt.

 

 

Die Kantorei im Jahre 2018: Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Sing im Chor!

Die Kantorei im Herbst 2017 © Kg Trittau

.. und lerne für drei Monate die Chorpraxis einer vierstimmigen Kantorei kennen. Sie haben schon Chorerfahrung? Mögen klassische Musik und intensives gemeinsames Proben? Dann nutzen Sie die Gelegenheit Pergolesis weltbekanntes „Stabat mater“ mitzusingen. Direkt ab Januar können Sie loslegen, auch Jugendliche ab 16 Jahren sind herzlich willkommen bei uns in der Kantorei der Martin-Luther-Kirche Trittau. Vor allem Männerstimmen sind gesucht.

Geprobt wird immer zwei Stunden am Donnerstag im Bugenhagenheim in Trittau unter der Leitung von Kreiskantorin Barbara Fischer. Beginn ist am 11. Januar um 19.30.