SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kantorei

Wer die Kantorei der Martin-Luther-Kirche kennenlernt, trifft auf eine hoch motivierte, altersmäßig bunt gemischte Gruppe, die zu regelmäßigen wöchentlichen Proben zusammenkommt. Bei vielen Veranstaltungen in und um die Kirche ist sie mit gut 45 Sängerinnen und Sängern dabei.

Stimmtechnische Herausforderungen werden gemeinsam in den Proben bewältigt, geistliche und auch weltliche Chorlieder, Motetten sowie kleinere und größere Oratorien aller Stilrichtungen entdeckt. Die unterschiedliche Perspektive der einzelnen Sängerinnen und Sänger auf Musik und Text wird in der Gemeinschaft des Singens hörbar und aus der Gruppe Einzelner entsteht so im Laufe des Probens immer wieder ein geschlossener Klangkörper. Das bedeutet Stimmbildung in jeder Form, im Februar auch mal als Workshop (s. 13.2.19).

Mit der großen und bekannten Bach-Motette „Jesu meine Freude“ erhebt der Chor wieder einmal seine Stimme in einem Kantatengottesdienst und in wiederholter Zusammenarbeit mit dem JONA-Jugendchor. Interessierte Sängerinnen, vor allem aber auch Sänger sind herzlich eingeladen, sich dem Chor anzuschließen und sei es nur zu diesem großen Projekt in der ersten Jahreshälfte. Der Start zur Motette ist am 10. Januar, ein Proben-Wochenende in der DJH Ratzeburg gehört ebenso dazu, wie die Mitgestaltung und Vorbereitung des Kantaten-Gottesdienstes am 31. März.