SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Verknüpfungen (Links) zu externen Seiten

Hier werden Angebote verschiedener nicht kommerzieller Art aufgeführt, über die in oder um Trittau Hilfe in seelischen, sozialen oder gesundheitlichen Notlagen gefunden werden kann, dazu einige Adressen anderer örtlicher Einrichtungen.

Kommerzielle Anbieter in Trittau und Umgebung finden Sie z.B. im Hahnheider Landboten und im Internet.

Kinder & Jugendliche

Links für Jugendliche und Kinder findet Ihr HIER.

Ein Hilfeangebot für Kinder suchtkranker Eltern mit Kontaktadressen bietet KIDKIT.

 

 

Andere Kirchengemeinden in Trittau

Freie evangelische Gemeinde

Katholische Kirche Kontakt Trittau: st.marien-trittau@t-online.de

 

 

Seelsorge

Allgemeines zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Beerdigung finden Sie auf den Seiten der Hamburger Kirchenkreise.

 

Die kostenlose und anonyme Telefonseelsorge erreichen Sie über die zentrale Telefonnummer 0800 1110111 oder 0800 1110222, oder im Internet.

 

Trauerbegleitung für verwaiste Kinder (6 - 11 Jahre) und Jugendliche (12 - 19 Jahre) bietet die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V. Trittau. Die Kindergruppe trifft sich zweimal im Monat freitags von 15:30 bis 17:30, die Jugendgruppe an jedem dritten Sonntag im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr.

 

Trauernde Erwachsene, die - gleich, wie lange ein Trauerfall zurückliegt, eine Woche oder mehrere Jahre - Erfahrungen austauschen, vielleicht von Erkenntnissen anderer profitieren, alles mal von der Seele reden oder auch anderen nur zuhören, können sich an Ursula Schmitt (04154 4313) wenden. Die Sicht des Einen ist oft Hilfe für den Anderen. Der Kreis hat keine festen Zeiten.

 

Psychosoziale Unterstützung wird geboten im Bereich des  Katastrophenschutzes bei der Bewältigung von Großschadensereignissen.

 

 

Soziales / Gesundheit

Die Fälle sexuellen Mißbrauchs durch Angehörige der Nordelbischen Kirche haben die Gemeinden gerade in Stormarn erschüttert. Wenn Sie als Mitglied unserer Kirchengemeinde Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an Pastorin Schäfer oder an die Ombudsfrau der Nordelbischen Kirche, Frau Ursula Scheele, Tel. 0151 25 28 35 49, E-Mail ombudsfrau-kirche-sh@web.de. Notfalltelefon 0171 633 2503. Speziell für den Kirchenkreis Hamburg-Ost: Rechtsanwältin Gisela Friedrichs, Tel. 040 76755511, mail@rechtamring.net.

Das Frauenhaus Stormarn erreichen Sie unter frauenhaus-stormarn@web.de und unter Tel. 04102 81709 (Tag und Nacht). Den Notruf der Frauenfachberatungsstelle gegen Gewalt erreichen Sie - nur für den Kreis Stormarn - unter Tel. 04531 - 86 772 oder gebührenfrei unter 0800 1110444.

Patchwork - Beratungsstelle von Frauen für Frauen, die unter häuslicher Gewalt leiden: Irmgard Nauck, Tel. 040 38610843, www.patchwork-hamburg.org.  

 

In Erziehungs-, Familien- und Lebensfragen bieten die Beratungsstellen des Kirchenkreises Hamburg-Ost in den Beratungsstellen Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe Rat und Hilfe. Eine offene Beratungsstelle gibt es in Ahrensburg und Bad Oldesloe. Näheres unter www.beratungsstelle-stormarn.de 

 

Die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V. ist ein Team von Fachleuten aus dem psychotherapeutischen und sozialpädagogischen Bereich, die Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern Hilfe in schwierigen und konfliktreichen Situationen bieten. In Trittau sitzt der Verein in der Heinrich-Hertz-Straße 10a+b, Tel. 04154 - 828 28, Fax 04154 - 84 03 78, E-Mail bz-trittau@svs-stormarn.de; Sprechstunden werden abgehalten dienstags 9-12, mittwochs 14-15 Uhr. Termine können auch über das Sekretariat unter Tel. 040 - 722 52 50 vereinbart werden.

 

Die nächste Adresse der Schuldnerberatung im Rahmen der Kirche: Frau Grimme, Möhlenstedt 3, 22952 Lütjensee (Kirchengemeinde Lütjensee).

 

Die Johanniter-Unfall-Hilfe mit ihren verschiedenen Diensten erreichen Sie unter www.juh.de.

 

Die TRITTAUER TAFEL e.V. sammelt mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern überschüssige Lebensmittel von Supermärkten, Bäckereien und anderen Geschäften ein, um diese an bedürftige Mitbürger zu verteilen. Die Tafel trägt sich ausschließlich durch Geld- und Sachspenden.

Der "Laden" befindet sich in der Großenseer Straße 12 (Gelände der BQS Stormarn) und öffnet donnerstags von 11:30 bis 12:30.

Näheres HIER.

 

Über das Demenz-Sorgentelefon der Diakonie Hamburg: 040 30620-349 / Montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr erreichbar, erhalten Sie individuelle, kostenlose und unbürokratische Hilfe rund um Demenz und Pflege.

Beratung in Trittau zu Alzheimer/Demenz: Jeden 1. Dienstag im Monat kostenlos von 18 - 19 Uhr mit Frau Helma Schuhmacher, Vorsitzende der Alzheimer-Gesellschaft Stormarn e.V., im Pflegeheim "Haus Billetal", Billetal 68, Trittau. Kontakt: 04102-822222 oder 04154-846248.

 

Leben mit Krebs: Gesprächskreis für Krebserkrankte und deren Angehörige. Beratung und Gruppe jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 17 - 19 Uhr beim DRK Ortsverein, Rausdorfer Straße 5a, Trittau. Kontakt: Barbara Kiwus, Tel. 04154-3562 (evtl. AB - ich rufe zurück!).

 

DMSG-Selbsthilfegruppe für MS-Betroffene und Angehörige: Erfahrungsaustausch, gegenseitige Untetrstützung, Information jeden 2. Donnerstag im Minat um 18:30 Uhr im DRK Ortsverein, Rausdorfer Straße 5a, Trittau. Kontakt: Doris Schreiber, Tel. 04154-707162.

 

SoVD - Sozial-Verband Deutschland: Sprechstunde jeden 2. Donnerstag im Monat um 16:30 Uhr im Bürgerhaus Trittau. Kontakt: Herr Siebelist, Tel. 04154-4393.

 

DRK-Sozialstation Trittau: Beratung im Bereich Pflegeversicherung. Rausdorfer Str. 5a, Trittau. Tel. 04154-4666.

 

 

 

Andere Adressen

Kommunalgemeinde Trittau

Amt Trittau

Gewerbegemeinschaft Trittau